Hygge-Einrichtung für Ihr Zuhause

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, holen wir uns gerne die dänische Hygge ins Haus. Ins Deutsche wird das Wort Hygge oft als Gemütlichkeit übersetzt. Diese Gemütlichkeit spiegelt sich vor allem in der typisch dänischen Einrichtung wider. Dabei handelt es sich bei Hygge nicht nur um ein Wort, sondern um eine bestimmte Art zu leben. Hygge steht für eine herzliche Atmosphäre, gemütliches Beisammensein und eine bewusste Entschleunigung im Alltag.

Kein Wunder also, dass sich der skandinavische Wohnstil immer größerer Beliebtheit erfreut. Was darf bei der Umsetzung des Einrichtungskonzepts nicht fehlen, damit Ihr Wohnzimmer skandinavisch-gemütlich wirkt? Flauschige Decken, weiche Kissen und kuschelige Fellvorlagen aus Kunstpelz, denn sie sorgen für den nötigen Wohlfühlfaktor in Ihrem Wohnbereich. Doch warum auf ein hyggeliges Wohnzimmer beschränken? Holen Sie sich die dänische Lebensart ins ganze Zuhause!

Baumwollmischung Plaid
leider bereits vergriffen

Traumhaftes Schlafzimmer – hyggelig in gedeckten Farben

Der skandinavische Wohnstil Hygge steht für zurückhaltendes und gleichzeitig ansprechendes Wohndesign. Auch ihr Schlafzimmer lässt sich ganz einfach hyggelig einrichten. Weiche Bettwäsche in dezenten Erdtönen lädt zum Träumen ein.

Passend zur dänischen Einrichtung: bequeme Schlafanzüge aus angenehmem Single-Jersey. Mit dem Skandi-Look harmonierend, finden Sie auch hier gedeckte Farben wie Grau, Schwarz und Weiß, die durch charmante Muster wie Punkte oder Karo aufgelockert werden. Die perfekte Kleiderwahl für hyggeliges Wohnen!

Hygge-Style im Bad – dänisches Design für schöne Stunden

Gemütlich wohnen ist auch im Badezimmer angesagt! Eine heiße Dusche oder ein warmes Vollbad sind der ideale Weg, um nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Wenn Sie aus der Dusche kommen, umschmeichelt eine weiche Duschvorlage aus Walk-Frottier Ihre Füße, während Sie sich in ein großes Saunatuch hüllen.

Ein dezent-eleganter Wäschekorb oder Wäschesammler sorgt für Ordnung im Bad und rundet so Ihr Wohlfühl-Erlebnis mit Hygge-Feeling ab. Entdecken Sie frische Wohnideen mit gemütlichem Skandi-Style für Ihr Badezimmer!

Walk-Frottier Saunatuch
leider bereits vergriffen

Warme Zimtschnecken – Hygge aus dem Ofen

Was könnte gemütlicher sein als der würzig-warme Geruch von Zimt? Kein Wunder, dass Zimtschnecken, genannt Kanelsnegl, in Dänemark so beliebt sind! Die Mischung aus Hefeteig, Zimt und Butter sorgt für einen unvergleichlichen Duft, der beim Backen durch das ganze Haus zieht.

Gegessen werden die leckeren Backwaren am liebsten im Kreis von Freunden und Familie. Denn gemeinsames Essen und Trinken gehören ebenfalls zum Konzept Hygge. Auch hier unterstreicht der dänische Einrichtungsstil das gemütliche Wohnen. Hochwertiges Geschirr, farblich passende Geschirrtücher, Topflappen, Ofenhandschuhe und dekorative Tischläufer machen Ihr Tischgedeck zu einem besonderen Blickfang. Diese Gemütlichkeit lädt zum Verweilen ein – besonders, wenn nach dem gemeinsamen Essen eine gute Tasse Tee aus einem schönen Teebereiter aus Glas serviert wird.

zum Rezept

Skandinavisch einrichten – mit attraktiver Deko

Die passende Dekoration ist der letzte Schliff, der Ihren hyggelig-skandinavischen Einrichtungsstil harmonisch abrundet. Mit charmanten Lichtakzenten sorgen Sie für ein gemütliches Wohnambiente. Besonders flackernde Kerzen sind ein Muss!

Nicht umsonst sind die Dänen die Weltmeister im Kerzenverbrauch. Kerzenhalter und Windlichter aus natürlichen Materialien wie Holz oder Metall setzen gedämmtes Kerzenlicht besonders gut in Szene. Auch LED-Lichterketten sorgen für angenehme Beleuchtung und verwandeln Ihre Einrichtung in eine skandinavische Märchenwelt. Unterstrichen wird diese Wirkung durch zauberhafte Aufbewahrungsboxen, Körbe mit Stoffdetails und Holzschalen.