Das perfekte Kinderzimmer


Praktische Tipps für Einrichtung und Ausstattung

Buttenwiesen, 30. Januar 2015


Ein Kinderzimmer hat viele Funktionen zu erfüllen: schlafen, spielen und lernen, vom Baby- bis zum Teenageralter. Einrichtung und Ausstattung sollten daher von Beginn an auf lange Sicht geplant werden. Welche Gestaltungselemente werden fest installiert und was kann dem Alter entsprechend ausgetauscht werden? Erwin Müller gibt Tipps, worauf man bei der Einrichtung des perfekten Kinderzimmers achten sollte. Seit rund 65 Jahren bietet der Versandhändler alles rund ums Thema Schlafen, auch für Babys und Kinder bis 10 Jahren, und steht (werdenden) Eltern beratend zur Seite.

Einrichtung nach Maß
Kinderzimmermöbel müssen robust und zweckmäßig sein und "mitwachsen"
um in allen Altersstufen Ihre Funktion zu erfüllen. Es empfiehlt sich deshalb, auf Qualität, Höhenverstellbarkeit, mögliche Funktionsänderungen und auch auf Schadstofffreiheit zu achten. Ideal sind neutrale Möbel beispielsweise aus Holz oder weiß lackiert. Eine Kombination von offenen Regalen und geschlossenen Kommoden und Schränken hilft, den Überblick zu behalten und bietet viel Stauraum. Im unteren Bereich der Möbel sollten sich Schubladen und Aufbewahrungsboxen für Spielzeug und Alltagskleidung befinden. Sie können auch von Kleinkindern gut erreicht werden und helfen, das Kind schon früh an Ordnung zu gewöhnen und seine Selbständigkeit zu fördern.

Bild: Das perfekte Kinderzimmer.jpg
Funktionales Kinderzimmer im modernen Landhausstil von roba, Serie "Dreamworld 2". Das Bett kann vom Babybett zum Jugendbett und Tagesbett umfunktioniert werden. Aus dem Wickeltisch wird eine Kommode, Regale und Schränke können beliebig ergänzt und erweitert werden. Für Schulkinder gibt es später auch den dazugehörigen Schreibtisch. Mit Accessoires, wie Stühlen, Lampen, Teppichen oder Bettwäsche kann das Zimmer an jede Altersstufe angepasst werden. Bei www.erwinmueller.de.


Die kindergerechte und dem Alter angepasste Gestaltung kann mit Wandbildern, Lampen, Teppichen, Kleinmöbeln, Bettwäsche, Kissen und Decken, bunten Regalen und Truhen umgesetzt werden. Neue Vorhänge, Accessoires oder eine andere Wandfarbe verleihen dem Kinderzimmer schnell neues Flair, sodass es bis ins Teenageralter attraktiv bleibt. Bei der Planung sollten die Kinder mit einbezogen werden, denn die Berücksichtigung von Farbpräferenzen, Spielverhalten und Ritualen sind wichtig für das Traumkinderzimmer.


Kinder lieben bunte Farben
Mit Wandfarbe, Tapete und Ausstattung kommt Farbe in das neutral eingerichtete Zimmer. Kinder lieben kräftige, bunte Farben und nehmen diese im Babyalter besser wahr als dezente Pastelltöne. Besonders die Spielecke sollte bunt gestaltet sein, mit buntem Spielzeug und einem flauschigen Teppich. Für den Schlafbereich wiederum sind ruhige Farben wie Grün und Blau besser geeignet. Sehr gut einsetzbar im Kinderzimmer ist Gelb. Gelb setzt lebendige Akzente und kann gut mit rosa, blau, grün und orange kombiniert werden. Kompettiert wird die Farbgestaltung mit warmem direkten Licht zur Beleuchtung des ganzen Zimmers und mit indirekten Lichtquellen für Kuschelatmosphäre.

Bild: Sigikid Teppich.jpg
Fröhliche Tiercharaktere schmücken den bunten Teppich von Sigikid.
Das bringt Farbe und gute Laune ins Kinderzimmer.


Erholsamer Schlaf
Das Herzstück des Kinderzimmers ist das Bett. Bei der Auswahl des Bettes sollte darauf geachtet werden, dass es vom Babybett zum Kinder- und Jugendbett umgebaut werden kann. Entscheidend ist auch eine gute Matratze. Gut geeignet für das Kinderbett sind Kaltschaummatratzen mit guter Be- und Entlüftung, Nässeschutz und einem abnehmbaren, waschbaren Bezug. Nicht zuletzt ist die Bettwäsche mit den persönlichen Lieblingsmotiven ein Highlight für die Kleinen. Von den Klassikern mit Traktor, Feuerwehr und Bauernhof, über Tiermotive, Pony oder Lillyfee gibt es für jede Altersklasse das richtige Design.

Bild: roba-Babybett-jpg
Das roba Babybett kann zum Juniorbett umgebaut werden. Alle Umbauteile werden mitgeliefert. Baby Butt

Bild: Kinderbettwaesche von Baby Butt.jpg
Baby Butt Bettwäsche mit fröhlichen Tiermotiven. Erhältlich in zwei Qualitäten, mit Reißverschluß und Wendekissenbezug.



Im Onlineshop von Erwin Müller gibt es alles, was man für die Einrichtung und Ausstattung des perfekten Kinderzimmers benötigt:


Erwin Müller Versandhaus GmbH
ASP: Thomas Steidle / Marketing, Buttstraße 2, D-86647 Buttenwiesen
Telefon: +49-(0)8274 52-983 / Telefax: +49-(0)8274 52-173
e-mail: thomas.steidle@erwinmueller.de / www.erwinmueller.de

Presse-Ansprechpartnerin
Sigrid Hummel, Hummel Public Relations, Hauptstraße 21, D-85737 Ismaning
Telefon: +49 (0)89-37 41 65 66 Telefax: +49 (0)89-37 41 65 57
e-mail: info@hummel-public-relations.de, www.hummel-public-relations.de